Herbsttour 2021- Resümee der Reise

Ich hatte wieder mal Glück, denn es gab viel Sonnenschein, angenehme Temperaturen um die 20°C und keinen einzigen Regentag. Abends wurde es aber ziemlich frisch, doch dafür gibt’s ja im Isemobil eine Heizung.

mehr lesen ...

Herbsttour 2021

Erstes Ziel war Saalfeld (D) in Thüringen, das hatte mir Johnny empfohlen. Die Stadt hat ein schönes Rathaus und viele Fachwerkhäuser – sie ist vor allem durch die Feengrotten, die ich schon mal als Kind besucht habe, bekannt. Hier habe ich auch zwei Wandergesellen getroffen und natürlich eine Original Thüringer Bratwurst gegessen.

mehr lesen ...

Balkan – Tour 3 – Resümee der Reise – Daten und Fakten

Es war zwar nicht die längste, aber dafür die anstrengendste Reise, die ich bisher unternommen habe. Da waren zum Beispiel zwei Pannen: eine nahe Thessaloniki, wo wieder mal der Partikelfilter des Kats voll war, und dann noch ein „Plattfuß“ am Kanal von Korinth. Besonders anstrengend waren jedoch die sehr hohen Temperaturen.

mehr lesen ...

Balkan – Tour 2 – Die Rückfahrt

Kaum in Griechenland angekommen, war der Partikelfilter des Kats mal wieder zu. Das kenne ich ja schon. Aber ich hatte Glück im Unglück, denn ich fand schnell eine Autowerkstatt, vor deren Türen ich übernachtet habe. Mir wurde auch gleich geholfen, und am Abend ging es schon wieder weiter. Ok, ich habe einen Tag verloren, sodass ich gleich weiter nach Korinth (GR) gefahren bin.

mehr lesen ...

Balkan – Tour 1 – Die Hinfahrt

Am Freitag, den 17. Juli musste ich noch mal zum Zahnarzt, aber am Samstag ging es endlich los – und was soll ich sagen – es war für die nächsten Tage Regen angesagt. Egal, ich wollte sowieso erst mal „Strecke machen“. Die erste Sehenswürdigkeit war dann das Stift St. Florian bei Linz (A), eines der größten und bekanntesten Klöster aus der Barockzeit in Österreich.

mehr lesen ...